Ein Tag in meinem Leben … oder 12 von 12: Januar 2022

Müsli mit weißen Johannisbeeren

Einer Blogger-Tradition folgend, gibt es hier einen kleinen Einblick in mein Leben. #12von12 zeigt zwölf Bilder vom 12. eines Monats, egal ob an diesem Tag etwas Besonderes passiert ist oder einfach der Alltag dokumentiert wird. Ich nehme dich in ein paar Bildern mit durch meinen 12. Januar 2022:

Startseite Daily Calm 12.01.22
Screenshot meiner Meditations-App Calm

Ich beginne meinen Morgen nahezu täglich mit ein paar Yoga-Übungen und anschließend einer 10-minütigen Meditation. Daily Calm bringt mir Inspiration, Gelassenheit und einen guten Start in den Morgen. Fun Fact: Ich habe die App auf Englisch eingestellt und bin damit in den letzten Jahren wieder gut in Übung gekommen.

Müsli mit weißen Johannisbeeren
Köstlich im Januar – Müsli mit eigenen weißen Johannisbeeren (aus der Tiefkühltruhe)
Corona-Schnelltest Box
Der Corona-Schnelltest ist schon Routine.

Einzelintegration in einer Kita: Ich begleite seit dieser Woche ein neues Kind mit Schwierigkeiten in der Interaktion und Entwicklungsverzögerungen. Es ist sehr spannend, wie sich der Kontakt entwickelt und was ich schon nach den ersten Stunden „herauskitzeln“ konnte.

Heike Brandl in Joggingkleidung

Nach Tagen des Hochnebels haben wir endlich wieder Sonne. So habe ich das dringende Bedürfnis erstmal joggen zu gehen. Das macht doppelt Spaß in der frischen Winterluft.

Dokumentation der Lauf-Einheit
Über 7 km gelaufen, ich bin sehr zufrieden.
Chicorée-Karotten-Salat
Lecker Mittagessen: Chicorèe-Karotten-Salat und Käsespätzle
Heike Brandl im Büro

To Do’s im Büro heute:
– Protokoll vom Kita-Einsatz
– Mails
– 12 von 12 Blog-Artikel
– Arbeit an der neuen Website

Kind rechnete mit Zahlenplättchen

Nachmittags habe ich noch eine Stunde heilpädagogische Förderung eines Schulkindes: Wir arbeiten an Mengen und Zählen mit verschiedenem Material. Neben dem auf dem Foto spielen wir noch Kaufladen, Halli-Galli und mit Nikitin-Matrizen zum Zählen.

4 verschiedene Knäuel Wolle

Endlich ist meine neue Sockenwolle gekommen. Das Woll-Geschäft vor Ort schloss im Sommer endgültig die Türen… Mit welcher Farbe soll ich nun anfangen?
Meine Tochter meldet Interesse an den ersten Socken in gelb. Also los …

Seidenmalutensilien

Immer wieder entdecke ich was zum Aussortieren: Seidenmalutensilien habe ich seit gefühlten 20 Jahren nicht gebraucht. Weiß der Kuckuck, warum die noch da sind. Also: Hat jemand Interesse? Ich versende sie gerne gegen Porto …

Kerze, Buch und Teetasse
Feierabend: Krimi, Tee und Kerzenschein

Mehr Inspirationen findest du im Blog von Draußen nur Kännchen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.