Ausdrucksweisen, die mich nerven

In meinem beruflichen und privaten Alltag höre ich häufig Ausdrucksweisen, die mich nerven. In der Regel sind die Ausdrücke unbedacht und unreflektiert. Die Menschen denken kaum über die Wirkung einzelner Ausdrücke nach. Doch in der Summe bewirken sie eben doch einiges.

Stress und Sprache

Wie sich der Stress in der Sprache zeigt und wie du mit deiner Sprache aktiv deine Haltung zu Stress ändern kannst.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Kommunikation

Schnelles Reden – mehr erreichen?

Kannst du mit schnellem Reden tatsächlich mehr erreichen? Was ist ein sinnvolles Sprechtempo? Und wie wirkst du auf andere Menschen, wenn du schnell sprichst? Welche speziellen Effekte gibt es bei Kindern? Und was macht wirklich effektive Kommunikation aus?

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Kommunikation

Was ist kollegiale Fallberatung?

Kollegiale Fallberatung ist eine leicht erlernbare Methode, die ein Team bei der Lösung von Problemen unterstützt. Es geht darum, gemeinsam Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit schwierigen Situationen zu entwickeln. Dabei werden konkrete Fälle aus der beruflichen Praxis nach einem bestimmten Ablauf besprochen.

E-Mails wirksam und wertschätzend schreiben

E-Mails wirksam und wertschätzend schreiben ist eine Kunst, die du lernen kannst. Ich zeige dir einige typische Fehler und gebe dir Tipps, um E-Mails besser zu schreiben. Mit dem Lingva Eterna Kommunikationsmodell kannst du deinen E-Mails eine gute Struktur geben.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Kommunikation

Souverän auf den Punkt kommen

Willst du intellektuell wirken oder lieber kompetent? Schachtelsätze oder klar strukturierte und verständliche Sprache macht den Unterschied. Lies hier, welche Wirkung die Sprachmelodie hat und wie ich es geschafft habe, prägnant zu formulieren.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Kommunikation

Erfolgreich führen ohne Wischi-Waschi

Viele Menschen wollen besonders höflich sein oder scheuen sich, klare Ansagen zu machen. Sie stellen dann Fragen im Tonfall einer Aufforderung und benutzen „hätte – könnte – sollte“. Zur „Wischi-Waschi-Sprache“ gehören auch Sätze mit „man“ und Füllwörtern. Erfolgreich führen geht anders. Erfolgreiche Menschen haben eine klare und eindeutige Sprache.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Kommunikation
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner